Leistungen im Bereich Physiotherapie

Unsere Praxis in Lübeck - St. Jürgen bietet Leistungen für alle Anwendungsfälle

Leistungen auf Rezept

Sofern Sie ein Rezept von ihrem Haus - oder Facharzt erhalten haben, können Sie die folgenden Leistungen in unserer Praxis in Anspruch nehmen: Krankengymnastik (KG), Manuelle Therapie (MT), Manuelle Lymphdrainage (MLD), Krankengymnastik-ZNS (PNF), Thermotherapie (WT & KT)

Selbstzahler

Die Fortbildung zum Heilpraktiker für Physiotherapie (auch sektoraler Heilpraktiker genannt) ermöglicht uns, Erstdiagnosen zu stellen und eine individuelle Therapie durchzuführen. Daher sind wir auch in der Lage Leistungen direkt an Selbstzahler zu erbringen.

Allgemeine Krankengymnastik 
(KG)

Die allgemeine Krankengymnastik dient der Behandlung von Funktionsstörungen des Haltungs- und Bewegungsapparates. 
Diese Technik wird nach Verletzungen, bei Fehlhaltung oder nach Operationen eingesetzt und dient der Kontrakturvermeidung
und -lösung, der Tonusregulation, der Funktionsverbesserung bei Muskelinsuffizienzen und Muskeldysbalancen, sowie der Beeinflussung der Atmungsmechanik und der Atmungsregulation (Atemtherapie). Dabei werden Hilfsmittel eingesetzt, die unter anderem die Kraft, Ausdauer, Koordination und das Gleichgewicht schulen und verbessern. 

Allgemeine Krankengymnastik Physiotherapie Julia Neelsen

Manuelle Therapie (MT)

Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz, bei dem Funktions- störungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden. Grundlage der Manuellen Therapie sind spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden. Hierbei untersuchen wir die Gelenkmechanik, die Muskelfunktion sowie die Koordination der Bewegungen, bevor ein individueller Behandlungsplan festgelegt wird. Die Manuelle Therapie bedient sich sowohl passiver Techniken als auch aktiver Übungen. Zum einen mobilisieren wir blockierte oder eingeschränkte Gelenke mithilfe sanfter Techniken und zum anderen können wir durch individuelle Übungen instabile Gelenke stabilisieren. Ziel des Behandlungskonzeptes: Wiederherstellung des Zusammenspieles zwischen Gelenken, Muskeln und Nerven. Die Manuelle Therapie darf nur von speziell dafür weitergebildeten Physiotherapeuten durchgeführt werden.

Manuelle Therapie Physiotherapie Julia Neelsen
Manuelle Lymphdrainage Physiotherapie

Manuelle Lymphdrainage

Als Lymphdrainage (Entstauungstherapie, manuelle Lymphdrainage, MLD) bezeichnet man eine spezielle, medizinische Form der Massage und wird bei Stauungen der Gewebsflüssigkeit (Lymphödem) im Bereich der Arme, Beine, Rumpf oder Gesicht angewandt. Die Lymphdrainage wird u.a. nach Operationen, Verletzungen und Krebstherapien (z.B. nach Mamma Ablatio) verordnet. 

KG-ZNS dient der Behandlung von Patienten mit zentralen Bewegungsstörungen. Dazu gehören unter anderem Schlaganfälle, 
M. Parkinson, Multiple Sklerose (MS) u.v.m. 

KG-ZNS wird zur Förderung und Erleichterung des Bewegungsablaufs durch den Einsatz komplexer Bewegungsmuster, Bahnung von Innervation und Bewegungsabläufen und Förderung oder Hemmung von Reflexen unter Einsatz der Techniken nach PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) angewandt.

Krankengymnastik-ZNS Julia Neelsen
Thermotherapie/Kältetherapie Physiotherapie Julia Neelsen

Sowohl Wärme- als auch Kälteanwendungen sind passive Maßnahmen und wirken je nach Indikation schmerzlindernd, beeinflussen den Muskeltonus und wirken reflektorisch auch auf innere Organe. Die Kälteanwendung wirkt zusätzlich entzündungshemmend.
Es gibt Kältetherapie z.B. mittels Kaltpackungen, die auf die betroffene Region aufgebracht wird (siehe Foto). 
Die Wärmetherapie wird mittels Wärmepackungen mit Peloiden (z.B. Fango) oder durch eine heiße Rolle angewandt und dient der Muskeldetonisierung und Schmerzlinderung.

Kinesio-Taping ist keine Kassenleistung. 
Die Abrechnung erfolgt direkt mit uns.

Kinesio-Taping

Kinesiotape wird bei verschiedenen Beschwerden und Verletzungen verwendet. Der körpereigene Heilungsprozess wird stimuliert, indem es Unterstützung und Stabilität bietet, ohne dabei die Beweglichkeit zu beeinflussen. Aus diesem Grund wird das medizinische Tapen oftmals als ergänzende Behandlungsmethode verwendet.

Kinesio Taping Julia Neelsen

Terminvereinbarung unter 0451 69 33 72 00